»Es geht nicht darum, was etwas ist,
sondern wie es mit allem anderen zusammenhängt.«



Elisabeth Brügger, geboren 1966 in Höxter, erhielt im Atelier des Bildhauers
Karl- J. Dierkes eine klassische bildhauerische Ausbildung, mit der mensch-
lichen Figur als Grundlage. Sie eröffnet sich beständig neue Themen unter
Entwicklung geeigneter Konzepte. Dies erfordert immer wieder die Erschließung
neuer Materialien und Techniken. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Skulpturen, Installationen, Objekte, Aktionen.



www(dot)2xbruegger(dot)de
elisabeth(at)2xbruegger(dot)de


 

 

 

© Elisabeth Brügger 2010 | KONTAKT | IMPRESSUM | SITEMAP | FÖRDERER