Elisabeth Brügger
Interventionen zur Schöpfung - URSUPPE

»Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott …« heißt es im Prolog zum Johannesevangelium 1,1.

Die Installation URSUPPE, die 2008 im Museum Höxter-Corvey zu sehen war, beschäftigt sich mit der Schöpfung und den Möglichkeiten der menschlichen Intervention, des Eingreifens und Mitwirkens an der ständigen Neuentstehung der Welt.

Besucher waren aufgefordert, Zettel mit ihren Gedanken zur Schöpfung zu beschriften und diese in die kreisende Ursuppe zu geben.

Diese Webseite dokumentiert den bisherigen Verlauf des Projekts und bietet Besuchern unter »Teilnehmen« weiterhin die Möglichkeit mitzuwirken.

Fotoreihe Ursuppe >>>



 

© Elisabeth Brügger 2010 | KONTAKT | IMPRESSUM | SITEMAP | FÖRDERER